PYHRN PRIEL
SOMMERFREIZEIT
WINTERERLEBNIS
FAMILIENURLAUB
REGIONAL SHOP
Startseite
Aktuelles
Veranstaltungen
Gemeinden
 :: Edlbach
 :: Hinterstoder
 :: Klaus
 :: Rosenau
 :: Roßleithen
 :: Spital/Pyhrn
 :: St. Pankraz
 :: Vorderstoder
 :: Windischgarsten
Unterkünfte
Gastronomie
Land & Leute
Kunst & Kultur
Sport & Freizeit
Gesundheit
Wirtschaftsbetriebe

Suche:
_

 

Hinterstoder

(591 m Seehöhe, 149.52 km² Fläche, etwa 1035 Einwohner)













Der bekannte Skiweltcuport Hinterstoder bietet mit seinem Loipennetz, modernen Liften und Pisten aller Schwierigkeitsgrade eine Vielzahl an Möglichkeiten, den Winter in vollen Zügen zu genießen. Ob beim Snowboarden oder Ski fahren, Winterwandern oder einer Pferdeschlittenfahrt zum romantischen Schiederweiher – langweilig wird’s nie.

Auf der neuen Hannes Trinkl Ski-Weltcupstrecke finden heuer die ersten Weltcuprennen auf österreichischem Schnee statt, nämlich am 20. und 21. Dezember. Mehr darüber auf www.weltcup.at.

Doch auch im Sommer hat Hinterstoder eine Fülle an attraktiven Freizeitmöglichkeiten zu bieten. Viele Kilometer markierter Wanderwege laden ein, die Natur und die herrliche Bergwelt des Stodertales auf Schusters Rappen zu entdecken. Spaziergänge und leichte Wanderungen sind genauso möglich wie anspruchsvolle Bergtouren und Gipfel-Überquerungen. Im Stodertal befinden sich einige der schwierigsten und spektakulärsten Klettersteige der Alpen. Ein einheitliches Wanderwege-Leitsystem macht die Orientierung einfach.

Einheitlich beschildert sind auch die vier neuen Strecken der Salomon Lauf- und Nordic Walking-Arena mit einer Gesamtlänge von über 30 Kilometern. Alle Strecken sind in Form von Rundkursen angelegt und beginnen direkt im Ortszentrum.

Natürlich kann man in Hinterstoder auch Schwimmen, Reiten, Tennis spielen oder Minigolfen. Auch abenteuerliche Erlebnisse der besonderen Art wie Wildwasserrafting, Kajak fahren, Höhlentrekking, Canyoning und Paragleiten sind möglich. Für die sportliche Jugend steht ein Skatepark mit einer Halfpipe zur Verfügung.

Wer sich mehr für Kultur interessiert, sollte sich unbedingt das Alpineum anschauen. Der moderne Bau aus Glas und Holz wurde im Zuge der oberösterreichischen Landesausstellung „Land der Hämmer“ erbaut und zeigt heute die Entwicklung des Ortes Hinterstoder, die des Skilaufs und des Bergsports.
Im Inneren der spätbarocken Pfarrkirche von Hinterstoder ist ein Hochaltarbild aus der Schule des Kremser Schmidt zu bewundern.

Die Region engagiert sich außerdem erwähnenswert für seine kleinen Gäste und die heimischen Kinder. Die Angebotsgruppe „Stodertaler Zwerge“ setzt das ganze Jahr über maßgeschneiderte Aktionen speziell für Kinder. Auch eine „Märchenrubbel-Wanderung“ können die Kleinen hier unternehmen. Mit dem Märchenrubbelbuch samt Kreide beginnt die Reise. Neben Bildern zum Ausmalen wartet ein spannendes Quiz auf die kleinen Wanderer.


Die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern!


______________________________________________________

Gemeindeamt:

A-4573 Hinterstoder 38

Tel. +43 (0)7564/ 5255
Fax +43 (0)7564/ 5255-23

Email: gemeinde@hinterstoder.ooe.gv.at

Amtszeiten:

Montag, Dienstag, Donnerstag: 7:00 bis 13:00 Uhr und 14:00 bis 17:30 Uhr
Mittwoch: 07:00 - 13:00 Uhr
Freitag: 07:00 - 12:30 Uhr


______________________________________________________

Bürgermeister:

Helmut Wallner

Sprechzeiten:
Termine nach Vereinbarung!

Vizebürgermeister:

Angelika Diesenreiter

wandern.com
Wandern und Naturerlebnis in Österreich ...
» Gemeinde Hinterstoder

Unterkünfte - Hotels
Exklusivurlaub in Hinterstoder ...
» mehr Info