PYHRN PRIEL
SOMMERFREIZEIT
WINTERERLEBNIS
FAMILIENURLAUB
REGIONAL SHOP
Startseite
Aktuelles
Veranstaltungen
Gemeinden
 :: Edlbach
 :: Hinterstoder
 :: Klaus
 :: Rosenau
 :: Roßleithen
 :: Spital/Pyhrn
 :: St. Pankraz
 :: Vorderstoder
 :: Windischgarsten
Unterkünfte
Gastronomie
Land & Leute
Kunst & Kultur
Sport & Freizeit
Gesundheit
Wirtschaftsbetriebe

Suche:
_

 

Rosenau am Hengstpass

(690 m Seehöhe, 108.3 km² Fläche, etwa 741 Einwohner)









Rosenau am Hengstpass ist eine weitläufige Gemeinde in der Nationalpark Kalkalpen Region Pyhrn-Priel. Im großen Gemeindegebiet von Rosenau am Hengstpass befinden sich unzählige Wanderwege, Steige und Gipfeltouren in allen Schwierigkeitsstufen. Ein Klettergarten an den Kampermauern fordert Wagemutige. Im Winter sind die schneebedeckten Hänge in Rosenau ein echtes Paradies zum Skitouren gehen und Schneeschuhwandern.

Doch nicht nur für Wanderer und Bergsteiger hat Rosenau ein umfangreiches Angebot – auch für Mountainbiker. Die Mountainbike-Strecke „Langfirst“ vom Haslersgatter bis zu den Almen am Hengstpass stellt beispielsweise eine echte Herausforderung dar.

Zahlreiche bewirtschaftete Almen und Berghütten laden mit Most, Speck und selbst gebackenem Brot nach einem erlebnisreichen Tag zu einer verdienten Rast ein. Viele der Almen sind auch mit dem Auto erreichbar. Geöffnet sind die meisten Hütten zwischen Mai und Oktober.

Die Nationalpark-Gemeinde Rosenau wurde vor allem durch das Langlauf- und Biathlonzentrum Innerrosenau bekannt. Aufgrund der Schneesicherheit des Tales entschloss man sich 1991 zum Bau dieses Langlauf- und Biathlonzentrums. Jahr für Jahr wurde das Zentrum erweitert und auf den neuesten Stand gebracht - seit zwei Jahren gibt es sogar eine Rollbahn und Sommerbiathlon-Veranstaltungen. Für zahlreiche Veranstaltungen wie der Biathlon-EM und Europacups, internationale Hundeschlitten-Meisterschaften oder Polizeisport-Meisterschaften war das Loipenzentrum ein idealer Veranstaltungsort.

Wer lieber mit der ganzen Familie rodeln geht, kann auf der Winterrodelbahn nach Lust und Laune Gas geben. Die mit Flutlicht ausgestattete Anlage verfügt sogar über eine elektronische Zeitnehmung. Damit ist die Rodelbahn nicht nur für Familien geeignet, sondern auch zur Ausrichtung von Wettkämpfen und Meisterschaften. Gasthöfe am Start- und Zielpunkt der Rodelbahn haben vor oder nach der Rodelpartie Glühwein und Tee zum Aufwärmen parat.

Natur pur – die Gemeinde Rosenau und ihr weitläufiges Gebiet laden zur Erholung und Entspannung ein.


Die Bilder lassen sich durch Anklicken vergrößern!


______________________________________________________

Gemeindeamt:

A- 4581 Rosenau am Hengstpaß 120

Tel. +43 (0)7566/ 2550
Fax +43 (0)7566/ 2550-30

Email: gemeinde@rosenau.ooe.gv.at

Amtszeiten:

Montag - Freitag: 06.30 - 12.30 Uhr
Dienstag u. Donnerstag: 13.00 - 18.00 Uhr


______________________________________________________

Bürgermeister:

Peter Auerbach

Sprechstunden:

Donnerstag
16:00 bis 18:00 Uhr
und nach Terminvereinbarung

Vizebürgermeister:

Wilhelm Mühlebner

wandern.com
Wandern und Naturerlebnis in Österreich ...
» Gemeinde Rosenau